Mit Elektro-Shuttles von A nach B

In Hamburg ist es schon so weit: In den Stadtteilen Osdorf und Lurup bringen unsere ioki Shuttles Reisende rund um die Uhr emissionsfrei von A nach B. Das ioki Shuttle ist als öffentliches Verkehrsmittel ohne festen Fahrplan oder Linien in den Hamburger Verkehrsverbund (HVV) integriert. Besitzer eines HVV-Tickets können es gegen einen geringen Serviceaufpreis nutzen. 

Wie das funktioniert? Fahrgäste buchen den On-Demand-Service per App und geben ihre gewünschte Route ein. Per Algorithmus werden automatisch Fahrgemeinschaften gebündelt, die dann gemeinsam befördert werden. Mit diesem intelligenten Mobilitäts-Service sorgen wir für weniger Verkehr auf den Straßen und entlasten so die Umwelt. 

Mit ioki haben wir es bereits geschafft, die Mobilitätsgewohnheiten vieler Hamburger zu verändern: Der Pkw bleibt stehen und wir bringen die Fahrgäste mit ioki zu größeren ÖPNV-Haltestellen.

Doch dabei soll es nicht bleiben. Neben Optimierungen der App ist auch der Ausbau der Integration von ioki in den HVV geplant. So können wir zukünftig noch mehr Emissionen einsparen und die Schadstoffbelastung in der Stadt verringern.