Ein Mitarbeiter ist mit einem E-Scooter im Werk unterwegs.  | © DB AG / Faruk Hosseini

Mit dem eScooter durch das Werk

Unsere Werksgelände können viele Hektar groß sein und unsere Mitarbeitenden müssen in unseren Werken Wege von bis zu 2.000 Metern zurücklegen. Damit sie das emissionsfrei und gleichzeitig so bequem wie möglich tun können, haben wir eScooter eingeführt.

Die Dreirad-Sprinter werden aus recycelbarem Material gefertigt und mit hauseigenem Solarstrom betrieben. Die Scooter bieten eine energieeffiziente Alternative, um Materialien und Werkzeuge über lange Wege zu transportieren.

Bereits heute sind in unserem grünen ICE-Werk Köln-Nippes 18 dieser Sprinter im Einsatz – und die Flotte wird ausgebaut. Das erleichtert unseren Kolleg:innen die Arbeit und schützt das Klima.