Picknick mit RECUP und REBOWL. | © DB AG / Faruk Hosseini

Aus Einweg machen wir Mehrweg 

In der Mittagspause einen „Coffee to go“ in der Sonne genießen oder den Salat und das Nudelgericht einfach mitnehmen? Viele Menschen verzehren ihre Getränke und Speisen gerne unterwegs –doch das hat Folgen. Jedes Jahr wandern in Deutschland Milliarden Einwegbecher und -verpackungen in den Müll.

Wir als Deutsche Bahn wollen dieser Verschwendung wertvoller Ressourcen entgegenwirken. Daher setzen wir in den DB Casinos – unseren Betriebsrestaurants - und auch beim DB-eigenen Cateringservice in erster Linie auf Mehrweggeschirr.

Geschirr im Pfandsystem

Weil viele DB Mitarbeitende aber außerhalb eines Büros arbeiten, bieten wir Geschirr auch im Pfandsystem an. So können sie ihr Heißgetränk oder Essen auch unterwegs ressourcenschonend genießen. Für kleinere Snacks wie Obstsalat, Smoothies oder Joghurt gibt es schon länger umweltfreundliche Pfandgläser zur Mitnahme. Die Rückgabe der Gläser ist in jedem unserer Casinos möglich.

Mit dem neuen Pfandsystem unseres Partners RECUP haben wir jetzt noch eine weitere umweltfreundliche Alternative zum Einweggeschirr im Angebot. Und sie funktioniert ganz einfach: Gegen eine Pfandgebühr erhalten unsere Mitarbeitenden ihre Getränke und Speisen zum Mitnehmen im RECUP-Becher oder in der Mehrwegschale REBOWL. Nach dem Verzehr können die leeren Becher und Schalen direkt im DB Casino oder auch bei jedem RECUP-Partner abgegeben werden. Rund 6.000 Ausgabe- und Rücknahmestellen gibt es bereits bundesweit, bei denen dann auch das Pfandgeld erstattet wird.

Klare Vorteile für die Umwelt

Das Mehrweggeschirr von RECUP überzeugt mit seiner Umweltbilanz: Die Becher und Schalen bestehen aus 100 Prozent recycelbarem Kunststoff. Anders als herkömmliches Einweggeschirr kann das Mehrweggeschirr so beispielsweise 500 bis 1.000 Mal gespült und wiederverwendet werden. Zusätzlich zeichnet sich das Pfandgeschirr durch seinen geringen Energieverbrauch in der Herstellung aus. Das sieht auch die Bundesregierung so und hat RECUP und REBOWL dafür das deutsche Umweltzeichen „Blauer Engel“ verliehen. 

Durch die Nutzung des Mehrwegsystems reduzieren wir den Einsatz von Einwegartikeln in unseren Casinos nachhaltig. Damit leisten wir gemeinsam mit unseren Mitarbeitenden täglich einen wichtigen Beitrag für mehr Nachhaltigkeit und Ressourcenschutz.