Eine HELMS-Lok mit Hybridantrieb. | © DB AG / Faruk Hosseini

Bewährte Lok mit grünem Antrieb

Dürfen wir vorstellen: Eines unserer Innovationsprojekte heißt HELMS (Hybrid Electro Mechanical Shunter). DB Cargo, DB Fahrzeuginstandhaltung und DB Systemtechnik entwickeln gemeinsam mit Toshiba und Henschel einen neuen Hybridantrieb für bewährte, dieselhydraulische Loks, die modernisiert werden sollen. Damit ist es möglich, den Dieselverbrauch und den CO2-Ausstoß der Loks um bis zu 20 Prozent zu senken.

Dank der eingebauten Traktionsbatterie könnten die Rangierlokomotiven zukünftig sogar emissionsfrei fahren – und auch der Lärm wird weiter reduziert. 

Der neue Hybridantrieb wurde bis Ende 2020 an zwei Prototypen getestet. Ab 2022 soll er für dieselhydraulische Rangierlok in Serie gehen.