Ausgemusterte Monitore, Laptops, PCs und mobilen Endgeräte in der Lagerung bevor sie eine neue Aufgabe erhalten. | © DB AG / Faruk Hosseini

Zweite Chance für Computer und Co.

Bei uns kommt niemand aufs Abstellgleis: Wir geben ausgemusterten Monitoren, Laptops, PCs und mobile Endgeräte eine neue Aufgabe. Ein Fachunternehmen löscht in unserem Auftrag die Daten fachgerecht, frischt die Geräte auf und sorgt dafür, dass sie wieder genutzt werden können. Dadurch verlängert sich die Lebensdauer der IT-Geräte deutlich und gleichzeitig werden Ressourcen eingespart. Denn gerade für die Herstellung neuer Geräte werden sowohl Energie als auch wertvolle Rohstoffe, wie seltene Erden und Metalle, verbraucht. 

In den vergangenen Jahren konnten wir so rund 43.000 Geräte jährlich einer Wiederverwendung zuführen. Dazu zählen neben Notebooks und PCs auch Monitore, Smartphone und Tablets. Das entspricht einer jährlichen CO2-Einsparung von mehr als 8.000 Tonnen CO2 im Vergleich zur Neuanschaffung der Geräte.