Eine Vielzahl an Bienen erkundet ihren neuen Lebensraum. | © DB AG / Faruk Hosseini

Unsere ungenutzten Flächen brummen

Ohne Bienen ist unser Ökosystem in Gefahr. Denn sie produzieren nicht nur Honig, sondern bestäuben rund 80 Prozent der 2.000 bis 3.000 Nutz- und Wildpflanzenarten. Aber ihre Existenz ist zunehmend bedroht.

50 Mio. Honigbienen
haben auf unseren Flächen ein neues Zuhause gefunden

Um einen aktiven Beitrag zum Erhalt der Honigbiene zu leisten, haben wir privaten Imkern kostenfrei DB-Flächen überlassen. Für über 50 Millionen Bienen sichern wir deshalb so wichtige Lebensräume.

Das Ergebnis kann man übrigens auch schmecken. Unseren Gleisgoldhonig sowie unsere Gleisdrops gibt es zum Beispiel im bahnshop. Einfach dem untenstehenden Link folgen.

Lebensraum und Nahrung für bedrohte Wildbienen

Doch nicht nur für den Schutz der Honigbiene werden wir aktiv. Im April 2021 stellen wir dafür an ausgewählten Bahnhöfen sogenannte Archen für Wildbienen auf. Diese Archen ähneln einem Hochbeet und bestehen aus zwei Teilen: Einer der Kästen ist gefüllt mit einer Sand-Lehm-Mischung, Totholz und Insektennisthilfen. Hier finden die Wildbienen ideale Bedingungen für den Bau ihrer Brutnester. Der zweite Kasten bietet mit regional vorkommenden Wildstauden Nahrung für die Tiere.

Allein in Deutschland leben über 550 Arten von Wildbienen, darunter auch Hummeln. Sie gelten als besonders bedrohte Arten und sind unerlässlich für unser Ökosystem. Mit den Archen schaffen wir eine Art „Rettungsinsel“ für sie, aber auch für viele weitere Insekten. Die ersten Archen stehen in Baden-Württemberg an den Bahnhöfen in Asperg, Fellbach und Leonberg. Gebaut wurden sie von der Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb im Rahmen der Initiative „sinnvoll handeln DAS TUN WIR“.

Station 2 der Umwelt-Rallye zeigt, wie sich die DB für den Erhalt der Honigbienen einsetzt.
Mit der Umwelt-Rallye virtuell erleben, wie sich die DB für den Erhalt der Honigbienen einsetzt

Wie sich die Deutsche Bahn für den Erhalt der Honigbienen einsetzt, zeigt auch unserer Umwelt-Rallye. Einfach auf den Link oben klicken und die virtuelle Miniaturwelt der Deutschen Bahn und ihre grünen Maßnahmen erleben.