Schutz für unsere tierischen Freunde

Auf unseren Baustellen ist mächtig was los: Mitten unter uns, direkt neben den Gleisen und unseren Baufahrzeugen, leben zahlreiche Tiere. Damit sie nicht unter die Räder kommen, sollen unsere Mitarbeiter die tierischen Nachbarn noch besser erkennen können.

Hierbei hilft ihnen unser eigens entwickelter Ratgeber: Gemeinsam mit dem Planungsbüro Ökologische Dienste Ortlieb GmbH haben wir das wetterbeständige Buch „Tierische Begegnungen auf der Baustelle“ veröffentlicht. Darin enthalten sind hilfreiche Tipps, welche Arten besonders häufig auftreten und welche Merkmale bei der Bestimmung der Tiere helfen. 

Der Ratgeber zeigt auch auf, welche Tiere schützenswert sind, und wie man ihnen am besten begegnet. Wir möchten so wenig wie möglich in das Leben der Tiere eingreifen. Im Handbuch sind daher auch Zeiten vermerkt, in denen wir unsere Bauarbeiten am schonendsten durchführen können. Das ermöglicht es uns, die nötigen Arbeiten so zu planen, dass wir zum Beispiel die Brutzeiten der Vögel so wenig wie möglich stören.